Sie sehnen sich nach einem Kind?

Lassen Sie sich von einem spezialisierten Team beraten: Wir begleiten Sie auf dem Weg zum eigenen Kind.

Ungewollt kinderlos? Nicht verzweifeln!

Manchmal tritt bereits durch geringe unterstützende Massnahmen die ersehnte Schwangerschaft ein. Kontaktieren Sie uns!

Moderne Kinderwunschbehandlung in Basel-Stadt.

Etwa sieben von zehn Paaren kann nach Ausschöpfen aller medizinischen Massnahmen zu einem Kind verholfen werden.

Ihr Team für Kinderwunschfragen in Basel

Wir sind für Sie da - von der Erstberatung bis zum Schwangerschaftstest in jeder Situation kompetent und effizient betreut.

Über uns

Was tun, wenn die Schwangerschaft ausbleibt - Beratung in Basel

Warteraum - Praxis Dr. med. Erika Ocon - BaselGehören Sie zu jenen Paaren, die sich ein Kind wünschen, bei denen aber bislang die ersehnte Schwangerschaft ausgeblieben ist? Haben Sie das Gefühl, alle um Sie herum werden sofort schwanger, nur ausgerechnet Sie nicht? Diese Situation ist sehr belastend für Sie, aber Sie stehen nicht alleine da. Wussten Sie, dass etwa jedes siebte Paar in der Schweiz von einem unerfüllten Kinderwunsch betroffen ist?

In einem diskreten Rahmen möchten wir Ihnen in Ihrem Wunsch zur Seite stehen, Eltern zu werden. Ein hohes Mass an Engagement und Einsatz der aktuellsten medizinischen Massnahmen sind für uns selbstverständlich. Wir beraten Sie in Deutsch, Englisch, Spanisch und Rumänisch.

Wenn Sie seit einem Jahr probieren, schwanger zu werden, kann es hilfreich sein, sich von einem spezialisierten Team beraten zu lassen, welche Abklärungen in Ihrer ganz persönlichen Situation sinnvoll sind. Je nach Befund kann schon durch geringe Korrekturen die ersehnte Schwangerschaft eintreten. Meist ist dazu eine wiederholte medikamentöse Unterstützung notwendig. Manchmal kann aber nur durch eine aufwändigere Behandlung zur Befruchtung ausserhalb des weiblichen Körpers (sog. IVF- und ICSI-Behandlung) die lang erhoffte Schwangerschaft erzielt werden.

Gut zu wissen ...

Etwa sieben von zehn Paaren kann nach Ausschöpfen aller medizinischen Massnahmen zu einem Kind verholfen werden.

Lassen Sie sich beraten! Das Team im Kinderwunschzentrum Basel freut sich auf Ihren Anruf.


Dr. med. Erika Ocon

Dr. med. Erika Ocon - Praxis Dr. med. Erika Ocon - BaselDr. med. Ocon ist seit 2006 rund um das Thema Kinderwunsch tätig. Seit 2013 arbeitet sie in der eigenen Praxis, welche 1998 von Herrn Dr. med. Jean-Claude Spira eröffnet wurde.

Der Schwerpunkt der Praxisarbeit liegt auf der Kinderwunschbehandlung. Das Angebot erstreckt sich von beratenden Gesprächen über die Betreuung von Paaren, welche einen Kinderwunsch haben, und weiteren Abklärungen bis hin zu Kinderwunschtherapien und invasiven Therapien. Gynäkologie und Geburtshilfe sind die weiteren Schwerpunkte.

Die Betreuung von Paaren mit Kinderwunsch verläuft in einem äusserst diskreten Rahmen. Wir legen grossen Wert auf einen sehr persönlichen Umgang mit den Paaren und gehen stark auf ihre Bedürfnisse ein. 
Auf dem zum Teil emotionalen Weg gehen wir gemeinsam in Richtung Ziel. Begleitend und unterstützend stehe ich Ihnen zur Seite.



Werdegang

Seit 2013

Praxis für Frauenmedizin und Kinderwunsch an der Schifflände, Basel

Seit 2013

Mitglied des Kinderwunschzentrums Regio Basel

2011–2013

Stv. Oberärztin in der Abteilung Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie, Inselspital Bern

2007–2013

Spezialärztin Gynäkologie / Geburtshilfe in der Abteilung für Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie Inselspital Bern, Prof. M. Birkhäuser bis 2008, Prof. M. von Wolff ab 2009

2006

Fachärztin für Gynäkologie / Geburtshilfe in der Frauenarzt- und Kinderwunschpraxis Dr. med. Monica Tobler, Göttingen

2006–2013

Spezialisierung im Schwerpunkt Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie

1999–2005

Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in verschiedenen Spitälern: Albertinen-Krankenhaus Hamburg, Kreiskrankenhaus Wedel, Kreiskrankenhaus Buchholz Nordheide, Klinikum Kassel


Studium und Diplome

2013

Schwerpunkttitel FMH Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie, Inselspital Bern

2007

Anerkennung als Spezialärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

2006

Facharztexamen Gynäkologie und Geburtshilfe, Hannover

2004

Promotion in Hamburg

1998

Staatsexamen Humanmedizin, Hamburg

1991–1998

Studium der Humanmedizin, Hamburg


Praxis-Team

Carin Rothen - Praxis Dr. med. Erika Ocon - Basel

Carin Rothen, Medizinische Praxisassistentin

Katrin Kleiner - Praxis Dr. med. Erika Ocon - Basel

Katrin Kleiner, Medizinische Praxisassistentin

Skrallan Lichtsteiner - Praxis Dr. med. Erika Ocon - Basel

Skrallan Lichtsteiner, Medizinische Praxisassistentin


Foto folgt

Alessia Rohr,
Medizinische Praxisassistentin in Ausbildung


Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG)
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Medizinische Gesellschaft Basel
  • Vereinigung Basler Gynäkologinnen und Gynäkologen (Gynaecoba)
  • Schweizerische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (SGRM)
  • FIVNAT-CH (Nationales Kontrollorgan für assistierte Reproduktionsmedizin)
  • European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE)
  • European Menopause and Andropause Society (EMAS)

Praktische Informationen

Nützliche Links